19. November 2017, Universitätsgottesdienst in der Markuskirche

Zum wiederholten Mal hatten wir die Gelegenheit im Rahmen eines Unigottestdiensts in der Markuskirche aufzutreten. Unter dem Motto „Die Welt in Verbrecherhand“ galt es für eine dramatischere musikalische Untermalung zu sorgen.  Nichts leicher als das: Neben den bewährten Stücken „Earth Song“ (Michael Jackson), „In the air tonight“ (Phil Collins), „Angels“ (Robbie Williams) und „I see fire“ (Ed Sheeran) gab es die Premiere für die „Space Oddity“ (David Bowie). Ob es an den Temperaturen in der Kirche oder unserem Gesang lag, wir können zu recht sagen: Gänsehautstimmung!